Opal Opale Opals Boulderopal Schwarzopal Edelopal Yowahopal Matrixopal
Startseite | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz | Hilfe
Sie sind hier: Startseite » Produkte-Info » Gold

Wissenswertes über Gold

Goldene Zeiten, Goldjunge, Goldene Gans, Goldschatz usw. sind nur einige Begriffe, die jeder von uns kennt und die uns im Alltag immer wieder begegnen. Gold übte schon vor tausenden von Jahren einen unwiderstehlichen Zwang aus, es zu besitzen. Gold glaenzt, ist schön, es verwittert praktisch nicht und ist eines der seltenen chemischen Elementen.
Pro Tonne Gesteinsmaterial enthaelt die Erdkruste nur 0,005 Gramm Gold. Heute gilt als Untergrenze der wirtschaftlichen Abbauwürdigkeit 1 - 2 Gramm pro Tonne. Wobei die geologischen, bergbautechnischen und sozialen Faktoren diese Zahlen stark beinflussen.
Gold kommt zu 98 % in Verbindung mit zahlreichen anderen Elementen vor. Bisher sind über 25 Goldmineralien bekannt, die Gold als wesentlichen Bestandteil enthalten. Das Gold kann aus diesen Mineralien nur mit mechanisch-chemischer Aufbereitung von den restlichen Elementen getrennt und gewonnen werden. Das dieser Prozess enorm umweltbelastend ist, zeigen uns die periodisch widerkehrenden Unfaelle in den Minen mit verheerenden Schaeden an der Natur.

Nur 2 % der Goldvorkommen sind gediegenes d.h. reines Gold, das direkt ohne Nachbehandlung verwendet werden kann. Damit ein Goldstück als Schmuck-Nugget gelten kann, wird aus einer Menge Goldspecimen nochmals selektioniert. Im Normalfall sind aus einigen Kilogramm gediegenem Gold nur paar kleine Stücke als Nuggets verwendbar.